Regelwerk des Discord

  • § 1 Benennung

    Euer Discordname sollte keine rassistischen, pornografischen oder beleidigenden Inhalte enthalten.
    Ihr dürft euch nicht nach einem Team-Mitglied benennen.


    Sanktion: Ein sofortiger Austritt des Servers, solltet ihr Namen nicht geändert haben. Sobald Ihr euren Namen geändert habt, könnt Ihr euch wieder dem Server anschließen.


    § 2 Inhalt und Beiträgea
    Alle Inhalte und Beiträge, die auf unserem Discordserver angezeigt werden (dies enthält Profilinformationen und Ihr Profilbild)
    mit anstößigen, rassistischen, pornografischen oder sonstigen unangemessenen aussagen sind untersagt und
    wird bestraft. Wenn nötig, wirst du auch dafür im Spiel bestraft.


    Sanktion: Das Posten von pornografischen Inhalten führt zu einem Kick. Wenn Ihr dieses Verhalten wiederholen solltet, werdet Ihr gebannt.
    Durch das Posten von Unangemessenen / illegalem Material werden Ihr sofort gebannt.


    § 3 Text-Beiträge

    In unseren Discord-Chats könnt Ihr beliebig viele Inhalte posten.
    Davon ausgenommen sind der Support- & Report-Channel.
    Der Inhalt, den Ihr postet, muss in den jeweiligen Chat-Sprache verfasst sein und darf nicht "asdkasdk" -ähnlich sein.


    Sanktion: Wenn Ihr in den ausgeschlossenen Bereiche Spammt oder in unbrauchbare Zeichenfolgen spammt, wird eine Warnung ausgegeben.


    § 4 Report-Bereich

    Wenn ihr einen Spieler mit Hilfe eines Screenshots oder eines Videos melden wollt, muss der Servername und die Uhrzeit dabei sichtbar sein. Andernfalls können wir es nicht als Beweismittel verwenden.

    Vergewissert euch auf Bezug von Konflikte bezogene Berichte, dass das # - Chat angezeigt wird, in dem es veröffentlicht wurde. Die Berichte sollten im richtigen Kanal gesendet werden. (Zum Beispiel: "Screenshot eines Spieler -> #spieler-report")


    Sanktion: Wenn ihr einen Screenschot veröffentlicht, der keinen Servernamen + Serverzeit (oder # - Chat-Raum) enthält, wird euer Bericht nicht akzeptiert.

    § 5 Multiaccounts
    Wenn ihr auf unserem Discord-Server gewarnt, stumm geschaltet oder gesperrt worden seid, dürft Ihr euch nicht erneut mit einem neuen Konto verbinden, um eure Bestrafung zu umgehen: Wenn ihr euch einer Bestrafung entzieht, werdet Ihr schwerwiegender bestraft.


    Sanktion: Mute-Ausweichen führt zu einem Kick des zweiten Accounts. (Wenn es wiederholt wird, könnt ihr mit sofortiger Wirkung gebannt werden.) Ban-Ausweichen führt zu einer sofortigen Sperrung eures neuen Account und wir könnten euch sofort inGame damit bestrafen.


    § 6 Tyrannisieren & Mobbing
    Mobbing ist und bleibt auf unserem Server verboten. Wenn wir genügend Beweise haben, um zu beweisen, dass Ihr eine Person / Persongruppe schikaniert habt, werdet ihr damit bestraft.


    Sanktion: Verbot aller Accounts.


    § 7 Werbung
    Werbung ist keiner Weise erlaubt und wird mit einem Verbot bestraft. Externer Handel wird in gleicher Weise bestraft.


    Sanktion: Verbot aller Accounts.


    § 8 Sprache
    Beleidigende Sprache, Rassismus oder verbaler Missbrauch sind verboten und werden bestraft. Je nach schwere des Falls kann dies zu einem dauerhaften Verbot führen.


    Sanktion: Je nach Fall: wird gewarnt oder stummgeschaltet. Bei Wiederholung können Sie gebannt werden.

    § 9 Regel Änderung

    Das Team behält sich das Recht vor, die Regeln zu ändern oder zu erweitern, ohne dies öffentlich bekannt zu geben.


    Solltet ihr mal gemutet worden sein oder automatisch vom Bot, so kontaktiert ein Team-Mitglied.


    Die Team-Mitglieder können euch manuell muten, solltet ihr was falsch gemacht haben!